Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Weihnachten in Sri Lanka

  1. #1
    Guest
    Gast

    Weihnachten in Sri Lanka

    Wollen über Weihnachten drei feine Wochen Urlaub in einem netten Land machen (Erholung am Meer, etwas Wandern, Kultur, Tempel, freundliche Leute, ...). Nicht all inclusive!

    Wäre Sri LAnka da geeignet, wo wäre es am feinsten? Wie sieht es mit individuellen Reisemöglichkeiten im Land aus?

    Sind für jeden Tipp dankbar.

  2. #2
    Guest
    Gast

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    Moin Ewald und Margit

    Dann scheint Sri Lanka das ideale Reiseziel für Euch zu sein:
    Sonne, Sand, Meer, Kultur, Tempel, freundliche Leute, ... und etwas Wandern ist auch möglich.

    Wenn das euer erster Asien-Trip ist, ist Sri Lanka ein guter Einstieg. Das Land ist einfach und unkompliziert zu bereisen, es ist preiswert und vor allem: die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit.

    Über Weihnachten solltet Ihr zur Südwestküste gehen. Die Gegend um Colombo herum (30 - 40 km) ist nicht so prickelnd. Weiter südlich so von Kalutara bis Bentota ist der Pauschaltourismus sehr vertreten: viele große Hotels, relativ wenig Guesthouses.
    Hikkaduwa, Unawatuna und weiter südlich ist es dann umgekehrt: viel Guesthouses und weniger Hotels.

    Mir persönlich gefällt Hikkaduwa am besten: in den südlichen Vororten ist es touristisch auch um Weihnachten herum nicht überlaufen, viele nette und gute Restaurants und wer abends etwas mehr Trubel haben möchte findet dort auch nette Kneipen.

    Meine Empfehlung an euch: Flug buchen und an der Südwestküste ein nettes Guesthous suchen.
    Im Internet mal nach "Sri Lanka Hotel" suchen oder im "dmoz Katalog" nachschauen:
    http://dmoz.org/World/Deutsch/Region...be/Unterkunft/

    Einige der Touristen Highlights, wie Kandy oder Anuradhapura, lassen sich bequem mit der Bahn erreichen, andere mit dem Bus. Wobei ich Busse ohne Aircondition nur "Fortgeschrittenen" empfehlen kann.

    Eine andere Möglichkeit ist für einige Tage einen Kleinbus mit Fahrer zu mieten. Ist natürlich teurer als die Bahn, aber immer noch erschwinglich. Die Preise liegen so bei 30 - 35 EUR pro Tag für das Auto (egal wieviel Personen mitfahren) zuzüglich evtl. Übernachtungen und Eintrittspreise. Die Übernachtungen für den Fahrer sind allerdings in der Regel in den 30 - 35 EUR schon drin.
    Vorteil: man kommt sehr komfortabel überall hin, kann jederzeit anhalten und die Fahrer kennen sich natürlich bestens aus.

    Wenn ihr noch konkrete Fragen habt:
    (Mailadresse von Gast entfernt; Wolfgang)

    Grüße
    Rainer
    Geändert von Wolf (13.12.2009 um 14:05 Uhr) Grund: Mailadi von Gast entfernt; Wolfgang

  3. #3
    Jan
    Jan ist offline
    Administrator wird von Stewardessen gegrüßt Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.04.2001
    Ort
    Hamburg - Altona
    Beiträge
    1.513
    Blog-Einträge
    12

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    Zum Wandern würde ich die das gesamte Hochland auf Sri Lanka empfehlen. Die Temperaturen sind dort etwas gemäßigter und die hügelige Landschaft bietet sich für abwechslungsreiche Wandertouren geradezu an.

    Als Ausgangsbasen eigenen sich die Städte Kandy und Nuwara Eliya, da sie über ein sehr reichhaltiges Angebot an Hotels und Guesthouses in jeder Preiskategorie verfügen.

    Ein bei den Singhalesen sehr beliebtes Ausflugsziel befindet sich in der Nähe von Nuwara Eliya. Die Horton Plains sind eine Hochebene, die ca. 1 Autostunde entfernt liegt. Neben einem Wasserfall und einer artenreichen Tierwelt bieten die Horton Plains auch einen Blick bis an das "Ende der Welt". Das World's End befindet sich am Rande der Hochebene, die hier steil abfällt und den Eindruck vermittelt, hier sei die Welt abgeschnitten worden. Wenn man einen Blick riskieren möchte, muß man sehr früh aufbrechen, da sich der Ausblick ab früh morgens häufig hinter dicken Wolken verbirgt.

    Viel Spaß auf der Insel wünscht Euch
    Jan

  4. #4
    Guest
    Gast

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    hallo zusammen,

    wir empfehlen useren gaesten immer nicht zu stressige programme zu machen. d.h. 1-2 tagestouren und dann wieder an einem ort verweilen fuer 2-3 tage, da das klima doch ein bischen ungewohnt fuer den europaeischen koerper ist. wir planen die tripps immer individuell, da dies am angenehmsten ist, da jeder unterschiedliche wuensche hat und wenn man dann in einen riesen bus gestopft wird und wie ein herde durch attraktionen geschlaeust wird ist das nicht das wahre. die tipps mit dem kleinbus ist vollkommen koerrekt. es ist angenehmer. und der preis ist auch ungefaehr ok. wenn man allerdings seine basis im sueden hat sind die wege zu vielen sehenswuerdigkeiten sehr weit (sigeria/ dambulla/ anaradnapuar etc.), aber im sueden gibt es auch eine menge zu sehen wie schon beschrieben oder acuh einen safari park, etc.

    fuer weitere info^s stehe ich gerne zur verfuegung

    marc
    Geändert von Wolf (13.12.2009 um 14:06 Uhr) Grund: Mailadi von Gast entfernt; Wolfgang

  5. #5
    Erfahrener Benutzer reist 1. Klasse
    Registriert seit
    27.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    685

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    Hallo Margit und Ewald,
    drei feine Wochen Urlaub über Weihnachten - Sri Lanka ist genau die richtige Wahl. Dieses Land wird Euch mit seinem Charme verzaubern. Die Gegenden um Bentota, Induruwa, Ambalangoda oder Hikkaduwa sind sehr zu empfehlen. Massentourismus findet auch dort nicht statt. Die Auslastung der Hotels in Sri Lanka ist eher bescheiden. Viele können mit diesem Traumziel nichts anfangen. Natürlich geistert in vielen Köpfen noch die Vorstellung vom Bürgerkrieg herum. Wir haben es oft erlebt, dass von 350 Passagieren an Bord 330 auf den Malediven aussteigen. Ich weiß *nicht genau, ob man froh oder traurig darüber sein soll. Einerseits könnte Sri Lanka einen Tourismusaufschwung dringend brauchen, andererseits ist man froh, keinen Massentourismus vorzufinden. Die genannten Urlaubsorte sind ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen ins Landesinnere. Jeder Ort an der Westküste ist an das Eisenbahnnetz angebunden und man kann unbedenklich Touren auf eigene Faust * unternehmen. Die Preise sind extrem billig.
    Viele weitere Infos zu Land und Leute findet Ihr auf meiner Homepage unter: www.burki-becki.de
    Herzliche Grüße *Tarindu

  6. #6
    Guest
    Gast

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    Hallo,
    wir sind über Weihnachten und Neujahr auch in Sri Lanka, werden aber direkt in den Süden (wahrscheinl. Hikkaduwa) weiterfahren. Vor zwei Tagen haben wir Tickets gebucht(Condor). Leider sind wir an die NRW-Schulferien gebunden und da werden die (Nur-)Flüge sehr teuer und sind kaum zu kriegen. Erst war nur ein Platz frei, jetzt kam der zweite hinzu. Wir haben ein Reisebüro, das dauernd anfragte.
    Was das Reisen im Land betrifft, kann ich den anderen Antwortern nur zustimmen. Wir sind zum 7-ten Mal da und pendeln seit einigen Jahren zwischen Sri Lanka und Goa/Indien.

    Viel Spaß Mannik

  7. #7
    sary
    Gast

    re: Weihnachten: ist SL geeignet? Indiv. Rundreise möglich?

    Hallo Margit und Ewald!!
    Ich kann euch nur Hikkaduwa empfehlen.
    Wir fahren jetzt zum 14mal dorthin . Dort haben wir etwas
    Hinterland, sehr schönen Strand wo man 1-2 Std. Laufen
    kann. ;D und vor allen viele schöne Resturants woman gut Essen kann und gute kl.Hotel... :P Ich wünsche euch einen schönen
    Aufenthalt auf Sri Lanka vieleicht sieht man sich in Hikka. 8)

  8. #8
    eve
    eve ist offline
    Gast hat ein Ticket
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    30

    Weihnachten und die Bräuche in SL

    Hallo liebe Traveller,

    dieses Jahr geht es erstmalig zu Weihnachten nach Sri Lanka.
    Weiß jemand vom Forum wie Weihnachten (wohnen bei einer katholischen Familie) gefeiert wird und womit man die Menschen noch überraschen kann.
    Wir wollen niemanden unser Weihnachten aufdrängen, doch (ein wenig) "interkultureller" Austauch kann ganz lustig werden
    Ausserdem würde mich noch interessieren ob das wieder sehr festlich abgeht - vor allem in der Kirche - um die richtig Garderobe dabei zu haben.
    Wir durften auf ein Kirchenfest mitgehen und da waren wir definitiv zu leger gekleidet.

    Dankeschön

    xx
    Eva

    Neue Lage nur mehr 41 Tage ;D

  9. #9
    Gast hat ein Ticket
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Beiträge
    38

    re: Weihnachten und die Bräuche in SL

    Weihnachten gehen die Leute zusammen in die Kirche. Es is ein Familienfest und Geschenke werden dort nicht so großgeschrieben wie hier in Deutschland. Das Wichtigste ist, dass man zusammen ist. Bestimmt auch großes Essen

  10. #10
    flaneur
    Gast

    Weihnachten: Unterkünfte / Essen etc empfehlenswert?

    Liebe Leute,

    in diesem Jahr kann ich den einzigen Urlaub nur rund um Weihnachten genießen und habe mir Sri Lanka als Traumziel ausgeguckt.

    Viel Geld habe ich nicht und es ist halt der erste Urlaub seit langem. Jetzt habe ich in einem Reiseführer gelesen, dass rund um die Feiertage die Insel reichlich überlaufen ist. Und die Preise sollen hoch sein.

    Findet man dann trotzdem noch problemlos ein Zimmmer und bekommt einen Platz im Bus oder in der Bahn? Campingplätze gibt es wohl nicht oder?

    Noch eine Frage zum Essen: Gibt es auf SL auch nur Reis mit undefinierbaren Teilen von Hünchen? So wie Thailand damals.


    Dankle schön
    Janine

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachten naht...........
    Von Hänschen im Forum Sri Lanka
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 22:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •